Blog-Archive

Dyskalkulie

Auszeichnung für den EÖDL

oe-cert Ö-cert

Der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie ist langjähriger Qualitätsanbieter für Erwachsenenbildung. Im ständigen Bestreben, die Qualität für die EÖDL Mitglieder, Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer und Lerndidaktiker zu verbessern, wurde diese wichtige Anerkennung des Ö-CERT erlangt. Diese österreichweite Anerkennung schafft Klarheit und Vereinfachung bei Förderungen. Das Team des EÖDL möchte,

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , ,

42 Fortbildungen

42 Fortbildungen mit Zertifikat für 2019 für Legasthenietrainer, Dyskalkulietrainer und Lerndidaktiker

Student/innen und Absolvent/innen des EÖDL Fernstudiums zum diplomierten Legasthenie- & Dyskalkulietrainer bzw. Fernstudium zum Lerndidaktiker haben im Kundencenter die Möglichkeit derzeit 42 Fortbildungen rund um die Themen Legasthenie, Dyskalkulie und Lernen mit Zertifikat abzuschließen.

Weiterlesen ›

Schlagworte:

Legasthenie und LRS ein Elternratgeber

Mit der freundlichen Genehmigung des Herder Verlages und des Dyslexia Research Centers stellen wir Ihnen hier diesen Elternratgeber kostenlos zur Verfügung:

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , ,

10 Vorurteile über Legasthenie

Zehn Vorurteile über Legasthenie und warum man die besser ablegen sollte.

10_Vorurteile_Legasthenie

Gerade bei Legasthenie haben viele Leute verschiedenste „Ideen“, um dies freundlich auszudrücken. Eine umfassende Aufklärung ist notwendig. Wir haben die gängigsten zehn Vorurteile für Sie zusammengefasst. Es gilt auch, Mitmenschen darüber aufzuklären.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , ,

Die besten 10 Raumorientierungsübungen

Die Raumorientierung

Eine intakte Sinnesleistung, die Raumorientierung, wird von Kindern verlangt, damit sie wissen, wo man im Heft zu schreiben beginnt oder wieviel man noch in die bereits ziemlich volle Zeile schreiben kann. Zu verhindern sind ungleiche Zeilenabstände oder das Verlieren der Zeile.

Beim Lesen fallen Kinder mit Raumorientierungsproblemen besonders durch sehr langsames und unsicheres Lesen auf.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , ,

Bildungskarenz: Ausbildung zum diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainer

Das Fernstudium zum diplomierten Legasthenietrainer in Kombination mit dem Aufbaufernstudium zum diplomierten Dyskalkulietrainer umfasst zusammen ein Ausmaß von 20 Wochenstunden und kann in einem Zeitraum von 12 Monaten absolviert werden. Es sind dadurch die Bedingungen für den Erhalt des Weiterbildungsgeldes im Rahmen der Bildungskarenz in Österreich erfüllt und die Fernstudien werden vom Arbeitsmarktservice (AMS) für eine Bildungskarenz anerkannt.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , ,

10 Gründe für eine diplomierte Legasthenietrainerin

 

10 Gründe, warum man sich an eine diplomierte Legasthenietrainerin oder einen diplomierten Legasthenie des EÖDL wenden soll:

Ein/e diplomierte/r Legasthenie- & Dyskalkulietrainer/in des EÖDL

– hilft Betroffenen individuell und zielgerichtet, weil jede Legasthenie oder Dyskalkulie unterschiedliche Ausprägungen zeigt.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , , ,

NRW: Bildungsscheck – Weiterbildung zum Legasthenie- & Dyskalkulietrainer zum halben Preis

Legasthenie und Dyskalkulietrainer

Das Fernstudium zum diplomierten Legasthenie- & Dyskalkulietrainer wird in Nordrhein-Westfalen mit 50% gefördert.

Mit einem bundesweit einmaligen flächendeckenden Angebot setzt die Landesregierung neue Akzente in der beruflichen Weiterbildung. Mit dem Bildungsscheck NRW sollen berufstätige Frauen und Männer zu mehr Weiterbildung motiviert werden. Im Hinblick auf den demografischen Wandel ist die Qualifizierung von älteren Beschäftigten sowie Migrantinnen und Migranten ein Erfolgsfaktor für die Unternehmen.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , ,

Legasthenietrainer berichten über ihre persönlichen Erfolgsstories

Es wird im Lehr- und Unterrichtsberuf aufgrund verschiedener Umstände immer schwieriger. Negative Schlagzeilen schlagen uns fast täglich entgegen. Trotzdem gibt es aber viele positive Erfolge, über die aber leider kaum berichtet wird!

Deshalb hat der EÖDL für die 21. Fachtagung am 20. Juni 2015 an der Universität Salzburg einen Programmpunkt aufgenommen,

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , ,

eBooks schon über 8000-mal heruntergeladen

[wowslider id=”32″]

Die Verwendung von eBooks wird bei Studenten des Fernstudiums zum diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainer immer beliebter. Viele Buchneuerscheinungen sind heute auch digital verfügbar – ohne dass auf eine Zustellung gewartet oder ein Buchladen betreten werden muss.

Die eBook-Version der Studienbücher findet eine große Akzeptanz.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , ,

Top