Blog-Archive

Vortrag: Legasthenie, LRS und Dyskalkulie

Vortrag, Legasthenie, LRS, Dyskalkulie, Rechenschwäche, Eltern, Lehrer, Lehrkräfte, Kinder, Information, Hilfe, Brigitte Karner, Peter Simonischek

Der EÖDL stellt einen kostenlosen Vortrag zum Thema “Legasthenie, LRS und Dyskalkulie” zur Verfügung. Der Vortrag richtet sich an Eltern, Lehrkräfte und alle, die an der Thematik interessiert sind. Sie erfahren,

  • was die Ursachen für Legasthenie und Dyskalkulie sind
  • wie diese sich von der erworbenen LRS und Rechenschwäche unterscheiden
  • welche Anzeichen es im Vorschul- und im Schulalter gibt
  • was die Gefahren einer Sekundärlegasthenie sind
  • welche Feststellungsverfahren geeignet sind
  • wie die AFS-Methode funktioniert
  • dass Legasthenie und Dyskalkulie keine Krankheiten oder Behinderungen sind
  • weitere Links zu den Leistungsbeurteilen in den einzelnen Bundesländern.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Filmtipp: Embracing Dyslexia

Embracing Dyslexia, Legasthenie, Eltern, Kinder, Lehrer, Schule, Hilfe

Embracing dyslexia” (Wörtlich: Die Legasthenie umarmen) ist ein lehrreicher und ergreifender Dokumentarfilm über Legasthenie und ihre Folgen für betroffene Menschen. Der Film kombiniert Interviews von Eltern, legasthenen Erwachsenen, Lehrpersonen und Experten und zeigt, wie Legasthenie das Leben der betroffenen Menschen beeinflusst,

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , ,

Legasthenie und Englisch

Englisch, Legasthenie, AFS-Methode, AFS-Training, Hilfe, Eltern, Kinder, Lehrer, Schule, Fremdsprache

Nach dem Erfolg von “Legasthenietraining nach der AFS-Methode” und “Dyskalkulietraining nach der AFS-Methode” war es nur logisch, dass auch ein Buch für das Erlernen von Englisch nach der AFS-Methode erscheint. Seit kurzem ist es da: Legasthenie und Fremdsprache Englisch nach der AFS-Methode.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , , , , ,

… und bringt damit einen ganzen Berufsstand in Verruf

Nachdenklicher junger Mann
Zum Schulschluss eine wahre Begebenheit. Manchmal verwundert es doch angesichts solcher Ereignisse gar nicht, dass der Berufsstand der LehrerInnen einen wenig positiven Ruf in der Öffentlichkeit genießt.

Tatsächlich werden aber, wie es ja wohl auch in anderen Berufssparten der Fall ist, wesentlich häufiger negative Beispiele bekannt.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , ,

Top