Blog-Archive

Vortrag: Legasthenie, LRS und Dyskalkulie

Vortrag, Legasthenie, LRS, Dyskalkulie, Rechenschwäche, Eltern, Lehrer, Lehrkräfte, Kinder, Information, Hilfe, Brigitte Karner, Peter Simonischek

Der EÖDL stellt einen kostenlosen Vortrag zum Thema “Legasthenie, LRS und Dyskalkulie” zur Verfügung. Der Vortrag richtet sich an Eltern, Lehrkräfte und alle, die an der Thematik interessiert sind. Sie erfahren,

  • was die Ursachen für Legasthenie und Dyskalkulie sind
  • wie diese sich von der erworbenen LRS und Rechenschwäche unterscheiden
  • welche Anzeichen es im Vorschul- und im Schulalter gibt
  • was die Gefahren einer Sekundärlegasthenie sind
  • welche Feststellungsverfahren geeignet sind
  • wie die AFS-Methode funktioniert
  • dass Legasthenie und Dyskalkulie keine Krankheiten oder Behinderungen sind
  • weitere Links zu den Leistungsbeurteilen in den einzelnen Bundesländern.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , , , , , , , ,

Legasthenie & Dyskalkulietest nach AFS-Methode

Der AFS-Computertest zur Feststellung einer eventuell vorliegenden Legasthenie, Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) und/oder Dyskalkulie, Rechenschwäche ist neben Deutsch, auch für Englisch, Spanisch, Niederländisch, Französisch und Türkisch sprachige Testpersonen einsetzbar!

Die Testergebnisse sind ab sofort in Deutsch und Englisch verfügbar.

Der AFS-Test läuft direkt im Webrowser und ist vom Betriebssystem unabhängig.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , ,

Tolle Statistik zu Arbeitsblaetter.org

2009 gab es auf Arbeitsblaetter.org 2.938.186 Seitenzugriffe aus 118 Ländern.
Da die Arbeitsblätter großteils deutschsprachig sind, erscheint die Länderaufstellung logisch:

Arbeitsblaetter Statistik

Hier einige Zahlen, welche auch uns überraschten:
6.308 Personen kamen über 200 Mal pro Jahr auf Arbeitsblaetter.org vorbei, um mehr als 120 Minuten mit Suchen und Herunterladen von Arbeitsblättern zu verbringen.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , ,

Kurzinformation zum Thema Legasthenie/Lese-Rechtschreibschwäche (LRS) und Dyskalkulie/Rechenschwäche


In der vierten Auflage veröffentlicht der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie 2010 eine Kurzinformation – Quick Reference Map (QRM) – zu den Themen Legasthenie, LRS, Dyskalkulie und Rechenschwäche.
In der QRM werden in einer allgemeinen Erklärung die genetischen Ursachen aufgezeigt. Außerdem werden Fragen wie »Wie erkennt man Legasthenie/Dyskalkulie?«,

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , ,

Top