Blog-Archive

BGH Entscheid: Diplomierte/r Legasthenie- & Dyskalkulietrainer/in EÖDL – Bundesgerichtshof schafft Rechtssicherheit für Berufsbezeichnungen in Deutschland

EOEDL

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat am 18. September 2013 entschieden und am 21. März 2014 das Urteil veröffentlicht. Die Berufsbezeichnungen:

Diplomierte/r Legasthenietrainer/in (EÖDL)
Diplomierte/r Dyskalkulietrainer/in (EÖDL)
Diplomierte/r Legasthenie- & Dyskalkulietrainer/in (EÖDL)

sind korrekt und eindeutig.

Weiterlesen ›

Schlagworte: ,

Top