Blog Archives

Die besten 10 Raumorientierungsübungen

Die Raumorientierung

Eine intakte Sinnesleistung, die Raumorientierung, wird von Kindern verlangt, damit sie wissen, wo man im Heft zu schreiben beginnt oder wieviel man noch in die bereits ziemlich volle Zeile schreiben kann. Zu verhindern sind ungleiche Zeilenabstände oder das Verlieren der Zeile.

Beim Lesen fallen Kinder mit Raumorientierungsproblemen besonders durch sehr langsames und unsicheres Lesen auf. Diese Leistungen hängen mit der Raumwahrnehmung zusammen. Das gesamte Raum- und Zeitgefüge fällt auch hier hinein.

Weiterlesen …

Share Button
Posted in Allgemein, Dyskalkulie, Legasthenie
Tags: , , , , ,