Legasthenie im Erwachsenenalter – ein Erfolgsbuch zum kostenlosen Download

„Legasthenie wächst sich aus“, diese Weisheit, die gar keine ist, an die man sich lange zu klammern versuchte, hat wohl endlich ausgedient. Es gibt zahlreiche Menschen, bei denen nie eine Legasthenie festgestellt worden ist, diese jedoch dennoch vorhanden ist.

Nach Schätzungen der UNESCO gibt es heutzutage etwa eine Milliarde erwachsene Analphabeten auf der Welt.
In einer Gesellschaft wie unserer, die neben der mündlichen Kommunikation vorrangig auf die Schriftsprache angewiesen ist, stellt der Analphabetismus eine massive soziale Benachteiligung dar. Einige der Betroffenen verfügen auch nicht über die Mindestqualifikation im Lesen und Schreiben, um den Alltagsanforderungen, wie dem Lesen von Aufschriften, Fahrplänen, Kinoplakaten, Telefonbüchern, dem Mailen, SMS versenden, etc. gerecht zu werden.

Zur besseren Hilfestellung bietet der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie mit Hilfe von Sponsoren das Buch „Legasthenie im Erwachsenenalter“ kostenlos zum Download an.

Im vorliegenden Werk wird neben einer kurzen Einführung in die Thematik der Legasthenie, die von großer Wichtigkeit ist, weil auch der Betroffene unbedingt die Hintergründe seiner Problematik erkennen soll, ein besonderer Schwerpunkt auf die praktische Hilfestellung gelegt.

Legasthenietraining im Erwachsenenalter

Nachtrag 30.5.2007: Es gibt noch einige von den Autorinnen handsignierte Originalexemplare um je 25 Euro inkl. Versand – für alle die das gebundene Buch exklusiv haben möchten. Anfragen und Bestellungen bitte direkt an office@legasthenie.com.

Share Button
Posted in Legasthenie
Tags: , , , , ,