EÖDL ab sofort nach ISO 9001:2015 zertifiziert.

Der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie wurde nun auch nach der neuen Norm ISO 9001:2015 zertifiziert.

Vor einigen Jahren hat der Vorstand des EÖDL die Entscheidung getroffen, ein Qualitätsmanagementsystem nach der internationalen Norm DIN ISO 9001 einzuführen. Der EÖDL ist seit 2011 ISO9001:2008 zertifiziert und durfte die letzten Jahre davor schon das AUSTRIA GÜTEZEICHEN als Auszeichnung für seine qualitative Arbeit führen. Den Qualitätsgedanken weiter zu heben, war ein entscheidender Punkt, um die Tätigkeiten des gemeinützigen Verbandes langfristig positiv weiterzuentwickeln.

Nach gewissenhafter Projektbearbeitung durch die Mitarbeiter des Legasthenieverbandes, fand am 28.06.2017 im Klagenfurter Office des EÖDL ein Zertifizierungsaudit durch die Quality Austria statt. Im Zuge dessen wurde das Managementsystem des EÖDL durchleuchtet, ob es den Anforderungen an ein Qualitätsmanagement auch nach der neuen internationalen Norm DIN ISO 9001:2015 entspricht. Bei dieser Managementnorm stehen unter anderem die Anforderungen der Kunden an den EÖDL und die Zufriedenheit derselbigen im Mittelpunkt.

Der EÖDL teilt mit, dass die Voraussetzungen dafür erfüllt werden! Zur Information stellt der EÖDL das ISO 9001:2015 Zertifikat online.

Share Button
Posted in Allgemein
Tags: , , , , , ,